Kategorie A

Wir unterrichten ganzjährig, wobei die Motorradlektionen im Winter nur bei unbedenklichem Strassenzustand stattfinden können. Die vierstündigen Gruppenkurse sind ab ca. 10 Grad durchführbar.

Gerne beraten wir Sie ausführlich, ein Anruf genügt.
Per E-Mail ist es immer schwierig auf Ihre Bedürfnisse/Anliegen einzugehen, da es viele Informationen benötigt, um Ihnen eine massgeschneiderte Lösung zu präsentieren.

  • Falls nur 6 Stunden vorgeschrieben sind (Inhaber Kat. A1) muss der Grundkurs 2a und der Grundkurs Teil 3 absolviert werden. Diese werden oft sonntags von 10:00 – 16:00 Uhr durchgeführt.
  • Das Prüfungsfahrzeug sollte eine Motorleistung von mindestens 35 kW und zwei Sitzplätze haben.

Aktuell geplante Kursdaten finden Sie hier oder auf Anfrage.

Grundkurs Teil 1

Manöver

(Gruppenkurs; 4 Std.)

  • Umgang Gas, Kupplung
  • Umgang Bremsen
  • Spurgasse – langsam fahren
  • Slalom fahren
  • Acht fahren
  • Sicherheitsausrüstung
  • +grosses gemietetes Gelände ermöglicht optimale Schulung!

Wichtig! Dieser Grundkurs ist kein Anfängerkurs! Du solltest in der Lage sein, dein Fahrzeug zu bedienen und im Verkehr mitzuhalten. Ansonsten melde dich für eine Einführungslektion ‘Starter’ an.

Grundkurs Teil 2

Fahren im Verkehr

(Gruppenkurs; 4 Std.)

  • korrektes Verhalten im Strassenverkehr

Grundkurs Teil 2a

Refresh

(Gruppenkurs; 2 Std.)

  • Kombination aus Teil 1 + 2

Grundkurs Teil 3

Überland / Kurven

(Gruppenkurs; 4 Std.)

  • Fahren in der Gruppe
  • Geschwindigkeitsgestaltung
  • Kurvenfahrtechnik
  • Bremsen
  • Gegenlenkprinzip
  • +Videoanalyse (Kurvenlinie)